1. DGA-Interventionskongress: 30.03.-01.04.2017, Arnsberg

Sehr herzlich möchten wir Sie zum 1. Interventionskongress der Deutschen Gesellschaft für Angiologie und den 11. Arnsberger Gefäßtagen im Schloss Herdringen einladen.

Die DGA möchte aufgrund der zunehmend wachsenden Bedeutung von endovaskulären Verfahren zur Behandlung von Gefäßerkrankungen den interventionellen Verfahren eigenes wissenschaftliches Forum widmen und freut sich, dies in Kooperation mit den bewährten Arnsberger Gefäßtagen realisieren zu können.

Das gemeinsame wissenschaftliche Konzept stellt die interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Behandlung von vaskulären Erkrankungen in den Vordergrund, wobei neueste endovaskuläre und operative Therapien wieder im Mittelpunkt stehen werden. Aufgrund der vielfältigen und schnellen Entwicklungen in der Behandlung von arteriellen und venösen Gefäßerkrankungen möchten wir Ihnen diese „live“ näher bringen und deren Vor- und Nachteile mit Ihnen diskutieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Dr. Michael Lichtenberg und Dr. Wilhelm Friedrich Stahlhoff
Chefärzte der Klinik für Angiologie, Klinikum Arnsberg
Prof. Dr. Norbert Weiss, DGA-Geschäftsführer
Prof. Dr. Ulrich Hoffmann, DGA-Präsident

 

 

2. DGA-Interventionskongress: 08.-09.06.2018, Hamburg

Nähere Informationen finden Sie in Kürze hier und unter 

www.interventionskongress.de 

Die Anmeldung ist ab dem 1. November 2017 möglich. 

Login

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um sich im Mitgliederbereich anzumelden.